Am 28. März 2022 trafen sich 20 Mitglieder des TSC zu ihrer diesjährigen Mitgliederversammlung.

Zunächst begrüßte unser 1. Vorsitzender Karl Günter Winter alle Anwesenden und teilte mit, dass er die Sportwartin Katrin Meyer vertrete, da sie aus Krankheitsgründen nicht anwesend sein konnte.

Aus dem Bericht des 1. Vorsitzenden: Coronabedingt fielen 2021 die meisten Veranstaltungen und auch ein Teil des Tanztrainings aus. Die Vorstandssitzungen fanden alle statt.

Aus dem Bericht des 2. Vorsitzenden: Seine Aufgaben sind die Mitgliederverwaltung (Jubilare und Ehrungen) sowie das Verfassen von Mitteilungen an alle Vereinsmitglieder (z. B. Einladungen). Die Mitgliederzahl von 63 (2021) konnte nahezu konstant gehalten werden: Der TSC hat aktuell 61 Mitglieder. Bei Änderung der Kontaktdaten wird um eine Mitteilung an den 2. Vorsitzenden gebeten.

Aus dem Bericht der Kassenwartin: Für 2021 verzeichnet die Vereinskasse ein Minus von 898,71 €. Die Gründe hierfür liegen in einer coronabedingen vorübergehenden Reduzierung der Mitgliederbeiträge sowie dem erneuten Ausfall vieler Einnahmemöglichkeiten (z.B. Weihnachtsmarkt). Wir erwarten für das laufende Jahr wieder ein Plus.

Aus dem Bericht der Sportwartin (vertreten durch den 1. Vorsitzenden): Ihre Hauptaufgabe besteht in der Organisation von Workshops. Aktuell beginnt ein neuer Workshop für Standard- und Lateintänze (10 Abende ab 2. 5. 2022).

Der Vorstand bekam von mehreren Anwesenden des Abends ein positives Feedback für seine Arbeit. So wurde Karl-Günter Winter gelobt für seine Bemühungen um den Kontakt zur Gemeinde und auch die neue Homepage wurde gewürdigt: Verantwortlich hierfür sind Anja Kempken (Pflege der Inhalte, Bilder und Layout) und Manfred Körkel (Einrichtung der neuen IT).

Sodann folgte der Höhepunkt der Versammlung: die Ehrungen langjähriger Mitglieder. Im Einzelnen wurden geehrt:

Nicole Heipel: 15 Jahre Mitgliedschaft im TSC
Barbara und Andreas Bark: 10 Jahre Mitgliedschaft im TSC
Ellen und Stefan Sommer: 10 Jahre Mitgliedschaft im TSC

Irina und Andreas Haakh (nicht anwesend): 10 Jahre Mitgliedschaft im TSC

Danach wurde der neue Vorstand gewählt. Die bisherigen Vorstandsmitglieder erklärten sich bereit, ihre Arbeit für weitere zwei Jahre fortzusetzen:

1. Vorsitzender: Karl-Günter Winter
2. Vorsitzender: Michael Ströbel
Kassenwartin: Ellen Sommer
Schriftführerin: Anja Kempken
1. Beisitzer: Manfred Körkel
2. Beisitzer: Ludger Kempken

Sportwartin: Katrin Meyer

Als neue Kassenprüfer wurden Gudrun Körkel und Gert Köhlbrandt gewählt.

Abschließend wurde im Rückblick vermerkt, dass der Tanztee vor einer Woche gut besucht war und viel Spaß gemacht hat. Vorausblickend rechnet der TSC damit, dass alle geplanten Veranstaltungen dieses Jahr stattfinden können – wir hoffen auf rege Beteiligung! Eventuell kann sogar der letztes Jahr ausgefallene Weihnachtsmarkt stattfinden, dies wird bei der Gemeinde nachgefragt.                                                                                             (AK)